Lassen Sie das!

Der Dicht-Kunst im deutschen Hausmeisterwesen sind keine Grenzen gesetzt, wie dieses Meisterwerk beweist! Irgendwann wird es mal auf dem Deckblatt des Lyrik-Sammelbands “Klo-Anthologie” prangen!

Das schönste an diesem Gedicht ist wirklich die “Bürste Gott sei dank!”, oder?