Lassen Sie das!

Die Verkehrsverwaltung in diesem Dorf in Pennsylvania hat es aufgegeben, die bösen Raser zu erziehen. Stattdessenverlegt sie die Verantwortung einfach zu den anderen Fahrern. Selber schuld, wenn sie in einen Unfall mit einem Rowdie verwickelt werden! Hätten halt besser aufpassen müssen!

Thanks for the picture, Tobias!

Willkommen an Australiens schönstem Strand! Nirgendwo sonst macht Schwimmen so viel Spaß. Es gibt hier zwar bissige Haie, feurige Quallen, gigantische Wellen, eine starke Strömung, spitze Kanten und überspülte Felsen – aber, hey, ansonsten ist es hier völlig ruhig. Und wenn Ihnen im Wasser was passiert, rufen Sie einfach die “000″ an…

Danke für das Bild, Jürgen!

Dieser schwedische Warnhinweis sieht ja auf den ersten Blick sehr ulkig aus. Aber würden die so ein seltsames Schild aufhängen, wenn nicht genau das, wovor die warnen, schonmal passiert wäre…? BILD meint: Nein!

Danke für das Bild, Koke!

In Sri Lanka scheint man auf brachiale Abschreckung zu setzen, wenn Kinder ruhig gestellt werden sollen. Oder sind die armen Killer-Hornissen tatsächlich solche Sensibelchen?

Danke für das Bild, Verena!

Dieser freundliche Hausbesitzer hilft auch denen gerne, die ein wenig schwer von Begriff sind. Kein Problem, dachte er sich wohl, dann wiederhole ich meine Bitte einfach noch einmal freundlich. Und noch einmal. Und nocheinmal… Und…

Und so kam es, dass er an seine Toreinfahrt sieben praktisch gleiche Schilder anbrachte:

Rechter Begrenzungspfeiler:

Und linker Begrenzungspfeiler:

Gesehen in Köln, Nähe Ebertplatz.

Hauptsache abschreckend, werden sich die Inhaber dieses norddeutschen Lebensmittelladens gedacht haben. Zwar wechseln die verängstigten Stammkunden jetzt scharenweise zur Konkurrenz, aber immerhin kommen auch keine Einbrecher und Bösewichte mehr.

Besten Dank für dieses Bild an meine Mutter und Henrike.