Lassen Sie das!

Gesehen in Berlin.

Aus dem Nachtzug Amsterdam – Moskau.

Die Verkehrsverwaltung in diesem Dorf in Pennsylvania hat es aufgegeben, die bösen Raser zu erziehen. Stattdessenverlegt sie die Verantwortung einfach zu den anderen Fahrern. Selber schuld, wenn sie in einen Unfall mit einem Rowdie verwickelt werden! Hätten halt besser aufpassen müssen!

Thanks for the picture, Tobias!

Kein Problem. Denn in diesem Haus befindet sich ein schöner Orientierungsplan! Den müssen Sie allerdings erst suchen…

Die Göteborger Stadtverwaltung will etwas verbieten. Nur was?

Danke für das Bild, Chrisse!

Zwölf Gebote gibt es für einen Besuch der Peter und Paul Festung in St. Petersburg. Leider kann ich kein Russisch, aber ich denke, es geht um Folgendes:

1. Kein Hitlergruß vom Boot aus!
2. Nicht mit der Waage schimpfen!
3. Schaukelpferde nicht an der Leine führen!
4. Nicht in den Abhang schlafwandeln! (Oder ist es “Selbstmord verboten!” ?)
5. Nicht Saxophon spielen!
6. Unterhose nicht über der Kleidung tragen!
7. Skispringen verboten!
8. Müll nicht neben die Säule werfen!
9. Keine Lagerfeuer!
10. Beim Trinken nicht die Fahne ansehen!
11. Nicht Radfahren!
12. Bäume nicht per Hand umknicken!

Die 12 Gebote

Besten Dank für das Bild, Maxim!

“Wissen Sie schon, was Sie haben möchten?” – “Nein, ich schau erstmal in die Karte. Aber was können Sie denn empfehlen?” – “Das Fallenlassen von Dosen wird immer sehr gerne genommen, ist mit 25€ auch relativ preiswert!”

Irgendwie finde ich, dass das Notdurft-Verrichten noch recht günstig ist – zumindest verglichen mit dem Kaugummi-Ausspucken. Interessant auch, dass es für Nachtruhe-Stören NACH 6 Uhr morgens anscheinend Rabatte gibt…

In dieser indischen Straße darf man mit seinem Elefanten leider nicht gassi gehen. Man muss ihn an der Ecke anleinen und später wieder abholen.

Vielen Dank für das Foto, Franziska.

In der Ukraine (wo dieses Schild an einer Fahrstuhltür klebt) scheinen die zuständigen Stellen mehr Humor zu haben. Wie sonst kann man sich dieses Verbotsschild erklären?

Danke, Freddy, für dieses Bild!